Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Donnerstag, 5. Mai

Freiwilligenagentur organisiert Seminar zur Gestaltung des Übergangs in die nachberufliche Phase

Für Menschen, für die das Berufsende in Sichtweite kommt oder die schon aus dem Berufsleben ausgeschieden sind und Impulse für eine Neuorientierung suchen, bietet die Freiwilligenagentur am Donnerstag, 5. Mai von 16 bis 18.30 Uhr ein Nachmittagsseminar Gestaltung des Übergangs in die nachberufliche Phase im Antoniussaal im Campus St. Michael in Traunstein an. 

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Im Mittelpunkt stehen dabei die Wertschätzung der eigenen beruflichen Lebensleistung und einer Neuorientierung mit dem Ziel, vielleicht auch neue Verantwortungsrollen zu finden. Dipl. Soziologin Silvia Nett-Kleyboldt geht dabei auf die Fragen ein „Welcher Ruhestandstyp bin ich? Wie kann ich eine gelungene Balance zwischen Aktivität und Rückzug finden? Welche Talente und Ressourcen möchte ich nachberuflich entwickeln? Wie und wo kann ich mich engagieren, als Seniorexperte im Betrieb oder in einem Ehrenamt für die Gesellschaft?“.

Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender des Landratsamtes Traunstein. Eine Anmeldung ist erwünscht bei dem Leiter der Freiwilligenagentur Traunstein, Florian Seestaller, unter 0861/58-235 oder freiwilligenagentur@traunstein.bayern.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Kommentare