690.000 Euro für Sanierungsmaßnahmen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - 2014 wird der Freistaat Bayern oberbayerische Kommunen über die Städtebauförderung zusätzlich unterstützen. Im Landkreis Traunstein sind einige Maßnahmen geplant:

Mit 5 Millionen Euro wird der Freistaat Bayern oberbayerische Kommunen über die Städtebauförderung 2014 zusätzlich unterstützen. Das hat Innenminister Joachim Herrmann dem Traunsteiner Abgeordneten Klaus Steiner auf Anfrage mitgeteilt. Was Steiner besonders begrüßt ist die Tatsache, dass die Mittel aus dem Bayerischen Städtebauförderungsprogramm insbesondere für Maßnahmen in den Ortskernen der kleineren Städte und Gemeinden im ländlichen Raum eingesetzt werden. „Mit den kommunalen Eigenanteilen stehen damit über acht Millionen Euro in Oberbayern zur Verfügung“, betont Steiner.

Zu den herausgehobenen Förderobjekten in Oberbayern gehört 2014 unter anderem die Schaffung einer Ortsmitte zur Aktivierung und Stärkung des Ortsteils Mietenkam der Gemeinde Grassau mit Dorfplatz und Bürgersaal. Bayernweit stehen 2014 insgesamt 293 bayerischen Städten und Gemeinden Fördermittel in Höhe von rund 41,5 Millionen Euro zur Verfügung. Zusammen mit den Investitionen der Kommunen ergibt sich im Bayerischen Städtebauförderungsprogramm 2014 ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 63 Millionen Euro.

"Mit einem Anteil von 15 Millionen Euro für die Revitalisierung von Industrie- und Gewerbebrachen können wir spürbare Impulse für die strukturelle und städtebauliche Entwicklung vor allem in strukturschwachen Kommunen setzen", so Steiner. Die 2014 geförderte städtebauliche Sanierungsmaßnahmen im Landkreis Traunstein sind: Fridolfing, Ortsmitte 90.000 Euro, Grabenstätt, Ortskern, 30.000 Euro, Grassau, Mietenkam, 240.000 Euro, Inzell, Ortsmitte, 30.000 Euro, Kienberg, Einzelvorhaben, 60.000 Euro, Schnaitsee, Ortsmitte, 90.000 Euro, Tittmoning, Ortsteil Kay, 30.000 Euro, Unterwössen, Ortsmitte, 90.000 Euro und Waging a.See, Ortsmitte, 30.000 Euro

Pressemitteilung Bürgerbüro Klaus Steiner

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser