In Traunstein

Landesgartenschau-Gegner sammeln weiter Unterschriften

Traunstein - Sie sind bereits enorm erfolgreich, trotzdem wollen die Gegner der geplanten Landesgartenschau weiter Unterschriften sammeln.

Schon binnen kurzer Zeit hatten sie über 500 Unterschriften und auch danach kamen immer mehr, so dass die Gegner der Landesgartenschau in Traunstein vom eigenen Erfolg überrascht waren!

Doch sie  lassen nicht locker, wie die Bayernwelle berichtet.  Sie wollen weiter Unterschriften gegen die Veranstaltung sammeln. Das hat das Aktionsbündnis heute bekanntgegeben. Bei einem Treffen haben die Besucher und Interessenten angekündigt, das Bündnis beim Unterschriften sammeln zu unterstützen.

Hauptkritikpunkt der Gegner sind die Millionenkosten für die Stadt. Laut der Vertreterin für das Bürgerbegehren Helga Mandl ist die Landesgartenschau viel zu teuer für Traunstein und das Gelände der Schau wird ein Stückwerk sein.

Quelle: bayernwelle.de

Rubriklistenbild: © Stadt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser