Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

70 statt 100 km/h in Kronacker

Geschwindigkeitsbeschränkung auf TS 53

Im Straßenabschnitt zwischen der Abzweigung nach Siegelberg bis zum Ortsschild Kammer dürfen in beiden Richtungen auf der Kreisstraße TS 53 nun nur noch 70 statt 100 km/h gefahren werden.
+
Im Straßenabschnitt zwischen der Abzweigung nach Siegelberg bis zum Ortsschild Kammer dürfen in beiden Richtungen auf der Kreisstraße TS 53 nun nur noch 70 statt 100 km/h gefahren werden.

Auf der TS 53 gilt im Bereich des Weilers Kronacker ab sofort Tempo 70. Die Geschwindigkeitsbegrenzung betrifft den Abschnitt der Kreisstraße Richtung Otting zwischen dem Ortsende Kammer und der Abzweigung nach Siegelberg. Bisher waren dort 100 km/h erlaubt.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Stadtrat Georg Osenstätter (Initiative Traunstein) hatte den Wunsch nach einer Geschwindigkeitsreduzierung an die Stadtverwaltung herangetragen. Es fand daraufhin ein gemeinsamer Ortstermin mit Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer sowie mit Vertretern der Kreisstraßenverwaltung, in deren Verantwortungsbereich die Kreisstraße liegt, der Polizei sowie der städtischen Straßenverkehrsbehörde statt. Aufgrund schlechter Sichtverhältnisse sowie zahlreicher Ein- und Ausfahrten wurde Tempo 70 angeordnet.

Pressemitteilung Großen Kreisstadt Traunstein

Kommentare