+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zu Sondierungen

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab

Nach Erweiterung im Süden und Plänen im Norden

Auch Gewerbegebiet im Traunsteiner Westen wird größer

+
Blick aufs Gewerbegebiet an der Chiemseestraße von der Verbindungsstraße nach Wolkersdorf aus gesehen. Bis zu dieser Straße könnte das Gewerbegebiet erweitert werden.
  • schließen

Traunstein - Das Gewerbegebiet an der Chiemseestraße könnte schon bald erweitert werden: Es geht um rund 21.000 Quadratmeter - bis hinüber zur Straße nach Wolkersdorf. 

Es ist in erster Linie die Firma Pohlig, die in den kommenden Jahren weitere Betriebsflächen braucht - "für den Fortbestand und die Standortsicherung", so die Stadtverwaltung. Um rund 20.800 Quadratmeter könnte das Gewerbegebiet erweitert werden, wurde auf dem Planungsausschuss der Stadt am Mittwoch bekannt. 

Lesen Sie außerdem:

Industriegebiet im Traunsteiner Norden könnte doppelt so groß werden

"Mit einer Ausweisung nach Westen könnte das Gewerbegebiet bis zur Verbindungsstraße nach Wolkersdorf sinnvoll abgeschlossen werden", so die Stadtverwaltung weiter. Ausschussmitglied Kaiser mahnte aber an, bei Bau und Planung vorsichtig zu sein, damit kein Versetzen des Strommastens nötig wird. Eigentlich war vorgesehen, das Gewerbegebiet an der Chiemseestraße in Richtung Norden zu erweitern, doch die Stadt bekam diese Grundstücke nicht. 

Der Planungsausschuss war einstimmig dafür, auch der Stadtrat wird in der kommenden Woche über das Thema beraten. 

xe

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser