Presseinformation Freiwillige Feuerwehr Kammer

Hermann Stöger seit 40 Jahren bei der Feuerwehr Kammer

+
Kommandant, Albert Rieder, (rechts) sowie sein Stellvertreter, Alois Wimmer, (links) dankten Hermann Stöger (Mitte) für seinen langjähriges Engagement.

Traunstein - Im Rahmen der Generalversammlung der Feuerwehr Kammer wurde Hermann Stöger für seinen 40-jährigen Einsatz eine besondere Würdigung seines ehrenamtlichen Engagements zu Teil.

Er erhält das Feuerwehr-Ehrenzeichen vom bayerischen Staatsminister des Innern, für Sport und Integration als Ehrenzeichen erster Klasse für 40-jährige aktive Dienstzeit bei einer Freiwilligen Feuerwehr verliehen. Dies wird er am morgigen Dienstag durch Landrat Siegfried Walch sowie dem Kreisbrandrat, Christof Grundner, im Rahmen einer kleinen Feierstunde zusammen mit zahlreichen weiteren verdienten Feuerwehrkameraden des Landkreises Traunstein in Empfang nehmen dürfen. Der Kammerer Kommandant, Albert Rieder, sowie sein Stellvertreter, Alois Wimmer, dankten Hermann Stöger für seinen langjährigen Einsatz und freuten sich, dass er nach wie vor aktiv am Feuerwehrgeschehen teil nimmt.

Presseinformation Freiwillige Feuerwehr Kammer

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser