Medieninformation Stadt Traunstein

Hol- und Bring-Service in der Stadtbücherei Traunstein

Anette Hagenau, Leiterin der Stadtbücherei, betätigt sich in Corona-Zeiten auch als Bücherbotin
+
Anette Hagenau, Leiterin der Stadtbücherei, betätigt sich in Corona-Zeiten auch als Bücherbotin

Traunstein - Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Stadtbücherei Traunstein bis voraussichtlich 10. Januar geschlossen bleiben.

Um die Leser trotzdem mit Lesestoff zu versorgen, richtet die Stadtbücherei einen Bestell- und Abholservice ein. Im Online-Katalog auf der Homepage unter www.stadtbuecherei-traunstein.de können die Leser im gesamten Medienbestand stöbern und für sich oder die ganze Familie Passendes aussuchen. Bestellt werden können maximal fünf Medien pro Bestellung entweder per E-Mail oder telefonisch unter Angabe des Familiennamens und der Lesernummer. Natürlich wird auch ein Wunschzettel im Hausbriefkasten berücksichtigt.

Pakete mit den bestellten Büchern werden mit Empfängername versehen und zu den individuell vereinbarten Abholzeiten zur Übergabe bereitgestellt. Die Rückgabe der Medien erfolgt wie bisher über die Außenrückgabe. Auch Bücherboten stehen zur Lieferung im Traunsteiner Stadtgebiet und nach Übersee bereit, falls die Abholung nicht möglich ist. Die Stadtbücherei ist telefonisch erreichbar unter 0861 164480.

Medieninformation Stadt Traunstein

Kommentare