Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Impfungen ohne Anmeldung möglich

Impfbus steht am 29. November am Traunsteiner Stadtplatz

Traunstein - Der Impfbus macht am Montag, 29. November, wieder Station am Traunsteiner Stadtplatz. Von 9 bis 17 Uhr kann man sich dort impfen lassen. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Für die Covid-19-Impfung im Impfbus ist weder eine vorherige Terminvereinbarung noch eine Registrierung notwendig – allein der Personalausweis muss vorgezeigt werden.

Es sind dort auch Auffrischungsimpfungen möglich, allerdings frühestens fünf Monate nach abgeschlossener Grundimmunisierung.

Pressemeldung der Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © Robert Michael

Kommentare