Impro-Workshop in der Musikschule Traunstein

Jam-Day mit Jazz-Session

+
Saxophonlehrer Hein Kraller gründete 2019 die Jazz-Abteilung und dank ihm finden nun regelmäßig Jam-Days statt.

Traunstein - Der dritte Jam-Day in der Musikschule Traunstein findet am Samstag, 7. März, statt.

Die Medieninformation im Wortlaut

Der dritte Jam-Day in der Musikschule Traunstein findet am Samstag, 7. März, statt. Ab 10 Uhr lernen interessierte Schüler mehr über die Harmonielehre und können an einem Improvisations-Workshop teilnehmen. Den Abschluss des Jam-Days bildet eine Jazz-Session, die um 19 Uhr im Keller der Musikschule stattfindet. Der Eintritt zur Jazz-Session ist frei, Spenden sind erwünscht.


Die Teilnehmer des Jam-Days erarbeiten tagsüber Jazzstandards für die Session am Abend.Der Workshop eignet sich sowohl für alle Musiker, die Blasinstrumente spielen, als auch für Musiker an Piano, Gitarre, Bass und Drums. Am Vormittag erläutert Hein Kraller die Harmonielehre, am Nachmittag wird er beim Impro-Workshop von Andi Wimmer, Gitarrenlehrer an der Musikschule unterstützt.

Eine Anmeldung für den Jam-Day ist bei der Musikschule, Telefon 0861/164450, www.musikschule-traunstein.de, möglich.

Medieninformation Stadt Traunstein

Kommentare