Pressemitteilung Kreisfeuerwehrverband Traunstein

"Wenn ich groß bin werde ich Feuerwehrmann!"

Traunstein - Schon Tage vor dem eigentlichen Besuch der Feuerwehr herrscht große Aufregung im Kindergarten, so erzählte es eine Betreuerin des städtischen Balthasar-Permoser-Kindergartens in Kammer.

Und wenn die großen roten Autos dann endlich auf den Hof fahren, gibt es kein Halten mehr. Einen Vormittag lang tauchten die 35 Mädchen und Buben in die Welt der Feuerwehr ein und wahren voll "Feuer und Flamme". Wie in jedem Jahr bildete das "Spritzenhäus" der Wehr auch heuer wieder den Höhepunkt. Am Ende waren nicht nur alle Flammen am Häuschen gelöscht, auch die Kinder, deren Betreuerinnen und die Feuerwehrler, bekamen allesamt einen "Spritzer Wasser" ab.

Die beiden Kammerer Kommandanten Albert Rieder und Alois Wimmer haben sich auch in diesem Jahr wieder etwas einfallen lassen, um ihren kleinen Gästen einen spannenden und abwechslungsreichen Vormittag zu bieten. Was mache ich wenn es bei mir brennt? Welche Nummer muss ich wählen damit Hilfe kommt? Welche Aufgaben hat eigentlich eine Feuerwehr? Diesen und noch vielen anderen Fragen stellten sich die beiden obersten Florianjünger aus Kammer. Um den Kindern die Angst vor den Einsatzkräften zu nehmen, verwandelte sich dann ein Aktiver vom Privatmann über die Einsatzuniform bis hin zum Atemschutzgeräteträger mit Atemluftflasche und Maske im Gesicht.

Spätestens bei der Fahrt mit den Einsatzfahrzeugen zum Feuerwehrhaus nach Neukammer war der Funke für die Feuerwehr übergesprungen und für viele stand fest, "Wenn ich groß bin werde ich Feuerwehrmann". Nach der Besichtigung der Fahrzeuge und des Feuerwehrhauses war dann endlich der Höhepunkt und gleichzeitig Abschluss des Tages gekommen. "Wasser marsch" auf das Spritzenhaus, lautete das Kommando. Natürlich ließen es sich die Kinder nicht nehmen, an dem großen "GRISU" Gewinnspiel des Kreisfeuerwehrverbandes Traunstein teilzunehmen und grinsten voller Stolz, mit dem "Plüschliebling" in die Kamera.

Pressemitteilung Kreisfeuerwehrverband Traunstein

Rubriklistenbild: © Kreisfeuerwehrverband Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT