Lasst uns froh und munter sein

Kinderprogramm auf dem Traunsteiner Christkindlmarkt

Am 5. Dezember 2019 besucht der Nikolausden Traunsteiner Christkindlmarkt mit gefüllten Taschen für die Kinder.
+
Am 5. Dezember 2019 besucht der Nikolaus den Traunsteiner Christkindlmarkt mit gefüllten Taschen für die Kinder.

Traunstein - Das Kinderkarussell, das historische Riesenrad, die Modelleisenbahn und die Krippe gehören für die Kleinen fast schon unverzichtbar zum Traunsteiner Christkindlmarkt. Daneben gibt es auch heuer wieder ein liebevoll zusammengestelltes Programm für die Kinder.

Bei den Bastelnachmittagen, die von den Kunsthandwerker-Standlern organisiert werden, können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr werden unter Anleitung von Erwin Mertl eigene Kerzen gezogen. Hanni Rächl bastelt jeden Sonntag von 15 bis 17 Uhr zusammen mit den Kindern weihnachtliche Schmuckstücke aus besonderen Materialien und samstags von 15 bis 17 Uhr zeigt die ARGE Traunsteiner Schafwollprodukte den Kindern, wie vielfältig die Gestaltungsmöglichkeiten mit dem Werkstoff Schafwolle sind.

Märchenhafte Stimmung und hoher Besuch vom Nikolaus

Casimir und Mucksimucks nehmen die Kinder dienstags und freitags mit auf eine Reise in die Märchenwelt.

Jeden Dienstag und Freitag kommen die Märchenfiguren Casimir und Mucksimucks um 17 Uhr am Christkindlmarkt vorbei und holen alle Kinder ab, die zur Märchenstunde mitkommen wollen. Gemeinsam geht es dann durch den "Zauberwald" zum Studio 16. Dort angekommen können die Kinder es sich gemütlich machen und den spannenden Märchenerzählungen von Casimir und Mucksimucks lauschen. Die Eltern können währenddessen ganz ohne vorweihnachtliche Hektik auch den ein oder anderen Moment für sich genießen. Nach einer Stunde werden die Kinder zum Christkindlmarkt zurückgebracht.

Ein Höhepunkt des Kinderprogramms ist sicherlich der Besuch des Nikolauses aus dem Veitsgrom am 5. Dezember um 18 Uhr. Vorgefahren in seiner Kutsche, hat er für alle Kinder eine süße Überraschung dabei. Begleitet wird er von seinen Engeln und Krampussen.

Diese Kunstwerke können die Kinder jeden Sonntag von 15 bis 17 Uhr basteln.

Weitere Veranstaltungen:

  • Weihnachtliche Lesungen in der Stadtbücherei - am 6. Dezember um 15 Uhr für Kinder ab 3 Jahren und am 20. Dezember um 16 Uhr für Kinder ab 6 Jahren.
  • Donnerstags um 15 Uhr führt Stefan Hartmann mit seinen historischen Handpuppen auf der Christkindlmarkt-Bühne ein Märchenstück auf.
  • Am Samstag, 14. Dezember um 17.30 Uhr und am Montag, den 23. Dezember um 15 Uhr singt Dirk Bennert gemeinsam mit den Kindern traditionelle und moderne Weihnachtslieder.

Kontakt und Öffnungszeiten

Traunsteiner Christkindlmarkt
Stadtplatz
83278 Traunstein

Telefon: 0861 65-500
E-Mail: touristinfo@stadt-traunstein.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 11 bis 20 Uhr
Samstag: 10 bis 20 Uhr
Sonntag: 13 bis 20 Uhr
Heiligabend: 9 bis 12 Uhr

Stadt Traunstein/ha

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.