Schüler der Musikschule mit Profi-Musikern

Traunstein: Konzert Canario XVIIa am 1. April

Traunstein - Im Rahmen der Canario-Konzertreihe präsentieren am Samstag, 1. April, Gitarrenschüler der Musikschule Traunstein ihr aktuelles Programm - gemeinsam mit professionellen Musikern.

Die Veranstaltung findet um 19.30 Uhr im Großen Saal im Rathaus statt. Die Kinder und Jugendlichen aus der Klasse von Alfred Schillmeier spielen zusammen mit Peter Pichler und Dirk Bennert. Peter Pichler aus München arbeitet als Gitarrist, Keyboarder, Arrangeur, Musikproduzent namhafter deutscher Liedermacher und musikalischer Leiter. Dirk Bennert ist Lehrer für Percussion und Schlagzeug an der Musikschule Traunstein. Als Profi-Drummer ist er in vielen verschiedenen Bands und Projekten tätig. 

Das Programm von Canario XVIIa ist ausschließlich instrumental konzipiert:es beinhaltet Balladen von Metallica, im Instrumental-Arrangement "gitarrisierte" Musik von Jessie J, Pink Floyd und Deep Purple sowie Blues für Gitarre-Anfänger, bayerische Volksmusik und Traditionelles aus Südamerika. Da dürfte wirklich für jeden Geschmack etwas dabei sein!

Karten zu 5 Euro sind an der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre ist frei.

Medieninformation Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © Stadt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser