Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Open Air im Hof der Traunsteiner Klosterkirche

Konzerte mit ABBA Tribute Band, Spider Murphy Gang und Dreiviertelblut

Konzerte mit ABBA Tribute Band, Spider Murphy Gang und Dreiviertelblut.
+
Konzerte mit ABBA Tribute Band, Spider Murphy Gang und Dreiviertelblut.

Erst vor wenigen Wochen sind sie in London wiederauferstanden, wenn auch nur als virtuelle Figuren auf der Bühne: ABBA, nach den Beatles die wohl erfolgreichste Band aller Zeiten. Eine Karriere, die 1974 beim European Song Contest in englischen Brighton begann, wo das schwedische Quartett mit seinem ganz auf Sieg getrimmten Song „Waterloo“ antrat.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Voll auf ihre Kosten werden ABBA-Fans auch am 23. Juni kommen, wenn die Show „Voulez Vous – ABBA Forever!!!“ im Hof der Traunsteiner Klosterkirche stattfindet. Denn sie erwartet ein Hochgenuss des Glamour-Pop, bei dem die Bühne bebt, wenn die hochkarätige Truppe aus Profi-Musikern und bekannten Musical-Stars wie Laura Birte die musikalischen Meilensteine einer beispiellosen Weltkarriere präsentiert, vom rockigen „Waterloo“ über den Discofox-Klassiker „Dancing Queen“, den Discobeats von „Voulez Vous“ bin hin zu den melancholischen „Thank You For The Music“ oder „Fernando“. Lupenreiner Rock‘n‘Roll steht dann am 25. Juni auf dem Programm, wenn die Spider Murphy Gang ein unplugged-Konzert gibt, genauso dynamisch und mitreißend wie eins mit elektrisch verstärkten Instrumenten. Wobei diese spezielle Atmosphäre nicht das einzige ist, was dieses Konzert zu einem besonderen Erlebnis macht.

Denn ein solcher Abend ist mehr als nur Musik: Günther Sigl & Co. erzählen hier zugleich die Geschichte ihrer Band und des Rock‘n‘Roll. Da wird aus dem Nähkästchen geplaudert, Anekdoten und besondere Erlebnisse werden geschildert, und zu ihren großen Hits wie „Skandal im Sperrbezirk“ oder „Schickeria“ gesellen sich Klassiker des Rock‘n‘Roll , die von besonderem Einfluss auf die Band waren. Im Geiste und in den Tönen sind daher Chuck Berry, Elvis und Hank Williams ebenso mit von der Partie wie Canned Heat oder Rocco Granata. „Was kommt dabei heraus, wenn man den Geist des Punks mit der Seele der Volksmusik, die Wucht des Rock mit der Verspieltheit des Jazz vereint und das Ganze mit bayrischer Mundart kreuzt?“, fragte einst der Pfaffenhofener Kurier. Die Antwort lautet natürlich: Dreiviertelblut. Eine Band und ein Erfolg, der vor über zehn Jahren Jahren seinen Lauf nahm, als der Sänger Sebastian Horn (Banana Fishbones) und der Filmkomponist Gerd Baumann („Wer früher stirbt, ist länger tot“) sich zusammentaten, um Lieder für einen Niederbayern-Krimi zu schreiben.

Seitdem haben sie drei Alben veröffentlicht, gefüllt mit heimatlicher Melancholie, düster, tiefgründig und hochpoetisch. Begleitet werden Sebastian Horn und Gerd Baumann bei ihrem Auftritt am 26. Juni von Dominik Glöbl (Trompete), Florian Riedl (Klarinette/Moog-Synthesizer), Luke Cyrus Goetze (Gitarre) und Flurin Mück (Schlagzeug). Vier Spitzenmusiker, die ihrem charismatischen Sänger den perfekten Klangteppich liefern, den dieser für seine stimmlichen Höhenflüge braucht. Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Eintrittskarten gibt es bei www.muenchenticket.de (Open Air im Klosterhof), im Traunsteiner Tagblatt, bei der Inzeller Touristik GmbH, bei der Tourist Info Aschau, bei der Tourist Info Sachrang, im Kloster Seeon – Klosterladen, bei der Prien Marketing GmbH, in der Touristinfo Bad Endorf, im Kroiss Ticket Zentrum Rosenheim

Weiter geht es dann in der nächsten Woche mit:

  • Dienstag, 28. Juni FALCO – the Show 20 Uhr die große Konzertshow mit Liveband
  • Freitag, 1. Juli Donikkl - die Mitmach-Show für Kinder
  • Freitag, 1. Juli Martin Frank 19.30 Uhr „Einer für alle – alle für keinen“
  • Samstag, 2. Juli Pippo Pollina & Palermo Acoustic Quintet 20 Uhr Canzoni Segrete Tour
  • Sonntag, 3. Juli Fools Garden 20 Uhr Electric Acoustic Session (18.30 Uhr Ami & Wally Warning)

Pressemitteilung AB Event&Kultur