Realschule in Traunstein trockengelegt

Neues Dach der Realschule wird günstiger als geplant

+

Traunstein - Das neue Dach der Realschule war um sieben Prozent günstiger als veranschlagt.

So etwas gibt es auch nicht allzu oft: Bei öffentlichen Baumaßnahmen ist i n der Regel von Kostensteigerungen die Rede – bei der Dachsanierung der Staatlichen Realschule Traunstein ist das Gegenteil der Fall gewesen.

Laut dem Radiosender Bayernwelle wurde am 13. Dezember im Kreisausschuss die Kostenentwicklung vorgestellt. Demnach sind die Baukosten um sieben Prozent unterschritten worden. Damit sind sie am Ende unter zwei Millionen Euro geblieben.

Das Dach der Schule ist bereits 45 Jahre alt. Es ist an einigen Stellen undicht und sanierungsbedürftig gewesen. Deshalb ist es umfangreich saniert und erneuert worden.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser