Zusammenarbeit bestätigt

Kreissparkasse fördert Tourismus auch weiterhin

+
Stephan Semmelmayr, Geschäftsführer von Chiemgau Tourismus e.V. (li.) und Roger Pawellek, neuer Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Traunstein-Trostberg, freuen sich auf die Zusammenarbeit

Traunstein - Der Tourismus ist ein wichtiger Faktor für die ganze Region. Der neue Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg will die Arbeit des Chiemgau Tourismus Verbandes e.V. deshalb weiter unterstützen. 

Beim ersten Besuch des neuen Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg, Roger Pawellek, bei Chiemgau Tourismus e.V. gab es für dessen Geschäftsführer Stephan Semmelmayr Grund zur Freude: Die Sparkasse wird weiterhin mit dem Tourismusverband zusammenarbeiten.

Insgesamt sicherte Pawellek dem Verband einen Förderbeitrag in Höhe von 12.000 Euro für Marketingaktivitäten zu. Der Tourismus gehöre zu den tragenden wirtschaftlichen Säulen der Region, begründete Pawellek sein Engagement. 

Semmelmayr zeigte sich über die Zusage sehr erfreut, denn sie zeige, dass der Sparkasse die Förderung der Region und die Stärkung des Tourismus am Herzen liegen. Über die Fremdenverkehrsabgabe in den zwölf Gemeinden, in denen die Sparkasse Geschäftsstellen unterhält, fließen nach Angaben von Pawellek weitere 92.000 Euro Fördermittel in die Kassen der betreffenden Kommunen

Pressemitteilung

- ANZEIGE - 

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser