Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

91 Schülerinnen und Schüler

Landrat Siegfried Walch ehrt Schüler der Realschulen und FOSBOS aus dem Landkreis Traunstein

91 Schülerinnen und Schüler der Realschulen und FOS BOS aus dem Landkreis Traunstein erzielten einen Notendurchschnitt von 1,5 oder besser.
+
91 Schülerinnen und Schüler der Realschulen und FOS BOS aus dem Landkreis Traunstein erzielten einen Notendurchschnitt von 1,5 oder besser.

Landrat Siegfried Walch zeichnete 91 Schülerinnen und Schüler der Realschulen und FOS BOS aus dem Landkreis Traunstein aus.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Für ihren hervorragenden Abschluss mit einem Notendurchschnitt von 1,5 und besser überreichte er jedem von ihnen eine Urkunde, ein Geldgeschenk und eine Rose.

Neun Schülerinnen und Schüler erzielten einen Notendurchschnitt von 1,0:

Erzbischöfliche Maria-Ward-Mädchenrealschule Traunstein-Sparz: Eva Abstreiter, Isabell Hunklinger, Evi Schrobenhauser. Staatliche Realschule Trostberg: Nele Burgthaler, Heidi Demmel. Walter-Mohr-Realschule Traunreut: Verena Namberger. Erzbischöfliche Mädchenrealschule Franz von Assisi Freilassing: Elena Kühn. FOS BOS Traunstein: Sebastian Bauer, Lucia Branilovic

„Durch eure herausragenden Leistungen habt ihr eine sehr gute Grundlage für eure Zukunft geschaffen. Darauf könnt ihr stolz sein. Wir sind es auf alle Fälle. Mein Dank gilt auch den Schulleitungen, Lehrern, Eltern und Freunden. Menschen, die euch tagtäglich unterstützen. Ich wünsche euch alles Gute für diesen neuen und spannenden Lebensabschnitt. Wir hoffen, dass ihr unserer Heimat erhalten bleibt. Sie hat viel zu bieten und braucht kompetente Nachwuchskräfte, wie ihr es seid“, so Landrat Siegfried Walch.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Kommentare