Medienmitteilung Stadt Traunstein

Mehr Geld für Kindertagesstätten

Spielzeug liegt in einer Kindertagesstätte auf dem Boden.
+
Symbolbild: Die Träger der Kindertagesstätten können sich darüber freuen, dass sie jetzt mehr Geld von der Stadt bekommen.

Traunstein - Der Ausschuss für Familie, Bildung und Soziales hat einstimmig beschlossen, den Traunsteiner Kindertagesstätten mehr Geld für Spielgeräte und Ausstattung zur Verfügung zu stellen.

Laut Beschluss des Ausschusses für Familie, Bildung und Soziales werden die Beträge nun rückwirkend ab 2020 angepasst. Die Träger der Kindertagesstätten können sich darüber freuen, dass sie bei voller Ausschöpfung der neuen Pauschalbeträge jetzt deutlich mehr Geld von der Stadt bekommen: Bisher lag die jährliche Gesamtsumme für die Kindertagesstätten bei 48.000 Euro. Künftig könnten bis zu 116.000 Euro pro Jahr ausgezahlt werden.

Zusätzlich können die Träger der Kindertageseinrichtungen für Neu- oder Ersatzbeschaffungen sowie für bauliche Maßnahmen ab 10.000 Euro einen extra Zuschussantrag bei der Stadt stellen.

Medienmitteilung Stadt Traunstein

Kommentare