Herzensfroh mit Marimba & Co!

Musik meets Novellen im NUTS - Die Kulturfabrik

Traunstein - Am 21. Oktober um 20 Uhr wird Elisabeth Amandi, Komponistin, Marimbasolistin und Autorin, ihr neues Programm "Herzensfroh mit Marimba & Co!" im NUTS der Kulturfabrik präsentieren.

Die unkonventionelle Musikerin, Komponistin und Autorin geht neue Wege der akustischen Performance. Sie musiziert ihre achtteilige Komposition "Ritmo Vito - Suite für Marimba, Piano und Percussion" im Latin-Stil selbst an der Marimba zusammen mit ihrer Amandi MarimbaBanda, der Pianistin Franziska Reif und dem Percussionisten Wolfgang Klausner. Diese acht rhythmisch komplexen melodiösen Musikwerke sind mal spritzig dann sinnlich, mal antreibend dann gefühlvoll, mal voll Energie dann voll Melancholie.

Dazwischen liest Elisabeth Amandi eigene Texte wie die fantastische Novelle "Die Glückshaut" und die fröhliche Novelle "Die schlaue Köchin". Die drei MusikerInnen untermalen diese spannenden Geschichten mit improvisierten fantastischen Klangeskapaden, ein Novum in der Konzertlandschaft!

Damit geht die kreative Ausnahmekünstlerin neue Wege, eigene Geschichten und Kompositionen wechselweise miteinander zu verknüpfen, so dass die Zuhörer eine erlebnisreiche Zeit erleben. Diese Veranstaltung voll Musik und Worten tut allen Menschen gut, von jung bis alt und macht bei jedem Wetter herzensfroh! Karten im Vorverkauf gibt es bei der Tourist-Info Lichtenfels,Marktplatz 10, 96215 Lichtenfels, Tel.: 09571 / 795-101.

Presseinformation Amandi Stiftung Musik hilft Kindern

Rubriklistenbild: © Amandi Stiftung Musik hilft Kindern

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser