Nähe Krankenhaus an Wolkersdorfer Straße

Abriss? Das nächste große Wohnbauprojekt bahnt sich an

+
  • schließen

Traunstein - Wohnraum in Traunstein scheint gefragt wie nie: Das nächste große Projekt könnte an der Wolkersdorfer Straße, durch Abriss der alten Blöcke und Neubauten, entstehen.

Dort wo jetzt noch zwei in die Jahre gekommene Blöcke stehen könnte bald moderner Wohnraum entstehen: Vier Mehrfamilienhäuser will ein Bauherr an der Wolkersdorfer Straße errichten, die alten Blöcke sollten im Gegenzug abgerissen werden. Geplant sind jeweils drei Vollgeschosse und ein daraufgesetztes sogenanntes Sattelgeschoss. Gut zwölf Meter hoch könnten die Häuser werden, vorgesehen ist auch eine Tiefgarage. 

Ein Bauantrag wurde noch nicht eingereicht, deshalb sind genauere Details noch nicht bekannt. Der Vorbescheid wurde am Donnerstag im Bauausschuss jedoch einstimmig genehmigt. Auch die Stadtverwaltung ist der Meinung, dass das Vorhaben der "städtebaulichen Fortentwicklung dient und für den notwendigen Wohnungsbau sinnvoll ist".

Welche größeren Wohnprojekte noch geplant sind

Das Projekt wäre ein weiteres von vielen Vorhaben in der Stadt, um neuen Wohnraum zu schaffen:

- Daxerau: Mehrere Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser sind auf dem Gelände des ehemaligen Tennis-Centers geplant. 13 Gebäude sind vorgesehen, die Wohnungsanzahl steht noch nicht fest.

- Kienbergstraße: Direkt an der Abzweigung zur Wasserburger Straße soll ein fünfgeschoßiger Bau entstehen.

- Fünferpfanne: Das ehemalige Obdachlosenheim in der Au wurde verkauft und soll heuer saniert werden, geplant sind 18 bis 20 Wohnungen.

- Ringstraße Haidforst: Dort, wo sich früher ein Spielplatz befand, will die Stadt ein drei- bis viergeschossiges Mietshaus errichten. Der Grund gehört der Stadt bereits. 

- Traunstorf: Nördlich des Stadtteils wird ein neues Baugebiet für Ein- und Zweifamilienhäuser ausgewiesen. Die Mehrheit der Grundstücke wird im Ansiedlungsmodell an weniger betuchte Familien vergeben. 19 bis 30 Häuser werden dort entstehen.

- Watzmannstraße: An der Ostseite der Straße plant die Baugenossenschaft Haidforst einen weiteren Wohnblock mit fünf Geschossen.

xe

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser