Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Radverkehrskonzept Traunstein

Öffentliche Auftaktveranstaltung der Großen Kreisstadt am 8. Juli jetzt online

Traunstein soll fahrradfreundlicher werden. Deswegen hat der Stadtrat der Großen Kreisstadt die Erstellung eines Radverkehrskonzepts beschlossen. Die Stadtverwaltung hat bereits damit begonnen und bekommt dabei Unterstützung vom Institut für innovative Städte, kurz i.n.s., einem Fachbüro für Fuß- und Radverkehr.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Bei einer Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 8. Juli, um 19 Uhr, stellen Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer und Matthias Knaupp vom i.n.s. das geplante Radverkehrskonzept vor. Dabei wird auch eine Online-Plattform vorgestellt und freigeschaltet, auf der Bürger künftig ihre Verbesserungsvorschläge für den Radverkehr in Traunstein melden können.

Aufgrund der schlechten Wetterprognose wird die Veranstaltung, die ursprünglich um 19 Uhr im Klosterhof (hinter dem Kulturforum Klosterkirche) stattfinden sollte, in Form einer Online-Konferenz erfolgen. Interessierte Bürger können sich unter folgendem Link einloggen: https://institutfuerinnovativestaedte.my.webex.com/institutfuerinnovativestaedte. my/j.php?MTID=m647008da61b368dca58dd3754f277910

Der Link wird auch auf der Startseite der Stadt Traunstein unter www.traunstein.de eingestellt.

Pressemitteilung Große Kreisstadt Traunstein

Rubriklistenbild: © Peter Kneffel/dpa

Kommentare