Konzert am 14. Juli

Open-Air-Highlight: Chiemgau-Brass in Maria Eck

Traunstein - Ein Konzertabend am Freialtar des Klosters Maria Eck ist ein ganz besonderes Erlebnis. Am 14. Juli um 19.30 Uhr spielt dort Open Air und vor traumhafter Kulisse das Bläserensemble Chiemgau-Brass.

Beim Konzert von Chiemgau-Brass erklingen vertraute und neue Stücke aus dem umfangreichen Repertoire des zehnköpfigen Ensembles, das vor 28 Jahren an der Städtischen Musikschule Traunstein seinen Anfang nahm. Für die ARTS-Kulturpreisträger ist das Konzert in Maria Eck etwas ganz Besonderes - ebenso wie für die Zuhörer, die ein Programm erwartet, das abwechslungsreich einen weiten Bogen durch die Musikgeschichte schlägt.

Der Eintritt für das Open-Air-Konzert in Maria Eck beträgt im Vorverkauf 12 Euro. Tickets sind in der Tourist-Information Siegsdorf (Telefon: 08662 / 49 87 45) und im Klostergasthof Maria Eck (Telefon: 08662 / 49 85 0) erhältlich. An der Abendkasse kosten die Tickets 15 Euro. Sie öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn. Es wird empfohlen, für das Open-Air-Konzert Sitzkissen mitzubringen. Bei schlechter Witterung findet das Konzert mit angepasstem Programm in der Wallfahrtskirche statt.

Medieninformation Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser