Konzert am 14. Juli

Open-Air-Highlight: Chiemgau-Brass in Maria Eck

Traunstein - Ein Konzertabend am Freialtar des Klosters Maria Eck ist ein ganz besonderes Erlebnis. Am 14. Juli um 19.30 Uhr spielt dort Open Air und vor traumhafter Kulisse das Bläserensemble Chiemgau-Brass.

Beim Konzert von Chiemgau-Brass erklingen vertraute und neue Stücke aus dem umfangreichen Repertoire des zehnköpfigen Ensembles, das vor 28 Jahren an der Städtischen Musikschule Traunstein seinen Anfang nahm. Für die ARTS-Kulturpreisträger ist das Konzert in Maria Eck etwas ganz Besonderes - ebenso wie für die Zuhörer, die ein Programm erwartet, das abwechslungsreich einen weiten Bogen durch die Musikgeschichte schlägt.

Der Eintritt für das Open-Air-Konzert in Maria Eck beträgt im Vorverkauf 12 Euro. Tickets sind in der Tourist-Information Siegsdorf (Telefon: 08662 / 49 87 45) und im Klostergasthof Maria Eck (Telefon: 08662 / 49 85 0) erhältlich. An der Abendkasse kosten die Tickets 15 Euro. Sie öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn. Es wird empfohlen, für das Open-Air-Konzert Sitzkissen mitzubringen. Bei schlechter Witterung findet das Konzert mit angepasstem Programm in der Wallfahrtskirche statt.

Medieninformation Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser