Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein

Paketfahrer nimmt Mercedes die Vorfahrt - Zusammenstoß lässt sich nicht mehr vermeiden

Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
+
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein

Traunstein - Ein Paketfahrer fuhr am Donnerstagvormittag, den 9. Oktober, auf der Rupertistraße von Traunstein in Richtung Haslach.

Update, 9. Oktober 6.22 Uhr - Pressemitteilung der Polizei


Am Donnerstag gegen 11 Uhr ereignete sich auf der Rupertistraße in Traunstein etwa hundert Meter vor der Wegscheidkreuzung ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 37-jähriger Mann aus dem Landkreis Berchtesgaden befuhr die Straße in Richtung Haslach und wollte nach links in ein Grundstück abbiegen. Dabei wiederum übersah er eine im Gegenverkehr befindliche 83-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis Traunstein.

Beim anschließenden Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden die jeweiligen Fahrzeuglenker leicht bis mittelschwer verletzt. Die 83-jährige wurde dabei mit dem Rettungswagen in ein Klinikum verbracht. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich in etwa auf 25.000 Euro.


Neben den Rettungskräften und einem Notarzt, war auch die Feuerwehr Haslach mit etwa 20 Kräften vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Erstmeldung:

Beim Linksabbiegen zu einem Reifenhändler hat er einer entgegenkommenden Mercedes-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Darauf kam es zu einem schweren Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen.

Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein - Paketfahrer nimmt Mercedes die Vorfahrt

Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein
Unfall auf der Rupertistraße in Traunstein © FDL/Lamminger

Darauf wurden die Feuerwehren Haslach und Vachendorf, das BRK mit einem Rettungswagen, einem Krankentransportwagen und einem Notarzt alarmiert. Der Unfallverursacher schien zunächst unverletzt zu sein. Die ältere Mercedes Fahrerin wurde mit unbestimmten Verletzungen in das Krankenhaus Traunstein gebracht. Die Feuerwehr leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.

Es kam zu starken Verkehrsbehinderungen. Der Unfall wurde von der Polizei Traunstein aufgenommen. 

FDL/Lamminger, mda

Kommentare