Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Podiumsdiskussion in Traunstein

Dr. Günther Beckstein zu Gast in Traunstein

Traunsteins Oberbürgermeister Manfred Kösterke (links) begrüßt Dr. Günther Beckstein (Mitte) und Alois Glück im Rathaus
+
Traunsteins Oberbürgermeister Manfred Kösterke (links) begrüßt Dr. Günther Beckstein (Mitte) und Alois Glück im Rathaus.

Traunstein - Bei einer Podiumsdiskussion im Rathaus waren prominente Gäste anwesend. Der frühere Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein besprach aktuelle Themen.

Wie verankert sind christliche Werte in Politik und Gesellschaft? Welche Chancen und welchen Auftrag hat die christliche Botschaft in einer sich rasant verändernden Welt? 

Darüber diskutierten Landtagspräsident a.D. Alois Glück und der frühere Bayerische Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein am Mittwochabend im Traunsteiner Rathaus. 

Moderiert wurde der Abend vom Evangelischen Bildungswerk Traunstein von Reinhart Knirsch vom Radio Regenbogen, Rosenheim.

awi

Kommentare