Landratswahl in Traunstein

Kandidaten stehen Rede und Antwort

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Die Kandidaten für das Amt des Landrats stellen sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion vor. Diese findet am 22. Februar im Anette-Kolb-Gymnasium statt:

Wer wird bei der Kommunalwahl am 16. März zum neuen Landrat gewählt? Im Rahmen einer Podiumsdiskussion am Samstag, 22. Februar um 19 Uhr in der Aula des Annette-Kolb-Gymnasiums in Traunstein stellen sich die sechs Kandidaten den Fragen der Bürger: 

Siegfried Walch (CSU) aus Inzell, Sepp Konhäuser (SPD) aus Ruhpolding, Sepp Hohlweger (Bündnis 90/Die Grünen) aus Ruhpolding, Andreas Danzer (FW/UW) aus Grabenstätt, Heinrich Wallner (Bayernpartei) aus Chieming undHelmut Kauer (ÖDP) aus Traunreut. 

Moderiert wird die Diskussion von Axel Effner (Chiemgau Wochenblatt) und Christoph Grabner (Bayernwelle Südost).

red

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser