Rosenheimer Straße war teilgesperrt

Gasgeruch in der JVA löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
+
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.

Traunstein - Am Donnerstagabend kam es in der JVA zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Es war Gasgeruch festgestellt worden.

Update, 20.10 Uhr - Pressemeldung der Polizei Traunstein

Zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kam es am Abend des 3. Dezember gegen 18 Uhr vor der JVA Traunstein. Durch zwei Beamte der Justizvollzugsanstalt wurde während eines Kontrollganges leichter Gasgeruch wahrgenommen, woraufhin die Rettungskräfte alarmiert wurden.

Durch die Feuerwehr Traunstein wurden mehrere Messungen im Gebäude der JVA Traunstein durchgeführt, welche allesamt negativ verliefen. Ein hinzugerufener Mitarbeiter der Stadtwerke Traunstein konnte ebenfalls keine Auffälligkeiten an der Anlage feststellen, sodass eine Gefahr für die Insassen der JVA, als auch für außenstehende Personen ausgeschlossen werden konnte, verletzt wurde niemand.

Neben der Feuerwehr Traunstein befanden sich das Bayerische Rote Kreuz, sowie Kräfte der Operativen Ergänzungsdienste Traunstein und der PI Traunstein im Einsatz.

Während des Einsatzes musste die Rosenheimer Straße vor der Justizvollzugsanstalt zeitweise gesperrt werden, weshalb es zu leichteren Verkehrsbehinderungen kam.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Update, 19.46 Uhr - Gasgeruch in der JVA Traunstein

Ein Gasgeruch in der JVA in Traunstein in der Rosenheimer Straße sorgte am Donnerstagabend gegen 18 Uhr für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Zunächst wurde die Feuerwehr nur zur Nachschau in die JVA alarmiert, da man einen Gasgeruch im Keller des Gebäudes wahrnahm.

Feuerwehreinsatz in der JVA Traunstein

Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein.
Einsatz der Polizei und der Feuerwehr in der Rosenheimer Straße in Traunstein. © FDL/BeMi

Dieser Geruch wurde durch die ersten eintreffenden Einsatzkräfte bestätigt und man alarmierte weitere Kräfte der Feuerwehr sowie Mitarbeiter der Stadtwerke nach. Auch mehrere Polizeistreifen sowie das BRK rückten zur Einsatzstelle an. Um das Gefängnis herum wurde weitreichende Absperrmaßnahmen getroffen. Ob tatsächlich Gas ausgetreten ist, konnte vor Ort weder bestätigt noch dementiert werden. Es bestand aber laut Informationen vor Ort zu keiner Zeit eine Gefahr für die Insassen, auch eine Evakuierung war nicht angedacht. Nähere Auskünfte werden in einer Pressemitteilung der Polizei veröffentlicht.

Erstmeldung

Wie die Polizeiinspektion Traunstein auf Anfrage von chiemgau24.de bestätigt, kommt es aktuell zu einem größeren Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Die Rosenheimer Straße in Traunstein ist deshalb laut Informationen von vor Ort entlang der JVA halbseitig gesperrt.

Dieser Artikel wird bei neuen Informationen aktualisiert.

mda

Kommentare