Medieninformation Stadt Traunstein

Rathaussturm am "Unsinnigen Donnerstag"

+
Die Tänzerinnen der Veitsgroma Zunft sorgen für Stimmung Rathaus-Foyer, hier ein Archivbild aus dem Jahr 2019.

Traunstein - Am 20. Februar schließen die Dienststellen der Stadtverwaltung im Rathaus sowie die Tourist-Information bereits um 15 Uhr.

An diesem Tag, dem "Unsinnigen Donnerstag", stürmen die Närrinnen und Narren der Veitsgroma-Zunft e. V. das Rathaus und übernehmen für die närrische Zeit das Zepter in der Großen Kreisstadt. Zum Rathaussturm, der um 16 Uhr beginnt, sind alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen.


Medieninformation Stadt Traunstein

Kommentare