Medieninformation Stadt Traunstein

Sinfonische Konzerte Traunstein: "Von der Sehnsucht"

Traunstein - Gemeinsam mit Pianistin Biliana Tzinlikova gastieren die Bad Reichenhaller Philharmoniker am 6. April in der Großen Kreisstadt.

Unter dem Titel "Von der Sehnsucht" präsentieren sie im Rahmen der Reihe Sinfonische Konzerte Traunstein Werke von Robert Schumann, Clara Schumann und Franz Schubert. Über die Zuneigung zu seiner Frau lassen die ihr gewidmeten Werke Robert Schumanns kaum einen Zweifel. Was allerdings nicht darüber hinwegtäuscht, dass er die Anerkennung, die er sehr wohl auch für ihre Kompositionen hegte, öffentlich kaum je zum Ausdruck brachte. Der 200. Geburtstag dieser bemerkenswerten Frau, die weit mehr als nur die Muse ihres Mannes und gefeierte Klaviervirtuosin war, gibt nun Gelegenheit, dieses Bild ein wenig zurechtzurücken. Ihr poetisches erstes Klavierkonzert erklingt Seite an Seite mit der dramatischen "Manfred"-Ouvertüre von Robert Schumann und Franz Schuberts Sinfonie Nr. 8 "Große C-Dur".

Das Konzert unter der Leitung von Dirigent Guido J. Rumstadt findet in der Aula der Berufsschule an der Wasserburger Straße statt und beginnt um 19.30 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf in der Tourist-Information im Traunsteiner Rathaus (Telefon: 0861 / 65 - 500, E-Mail: touristinfo@stadt-traunstein.de) zum Preis von 22 Euro (ermäßigt 11 Euro) erhältlich. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn, dort kosten die Karten 24 Euro (ermäßigt 12 Euro).

Medieninformation Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT