Sexuelle Belästigung in Traunstein

Bei Festival: Mann fasst junger Frau in den Schritt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Im Rahmen des PULS-Festivals in Traunstein am 6. Januar kam es in den Morgenstunden in der Gaststätte "Leonrod", zu einer sexuellen Belästigung an einer jungen Dame

UPDATE, 7.22 Uhr:

Auf Nachfrage von chiemgau24.de erklärt die Polizei Traunstein, Zeugenvernehmungen zu dem Vorfall am 6. Januar liefen noch. 

Derzeit könne man keine weiteren Angaben zur Beschreibung des Täters machen. Angeblich handele es sich laut Polizei aber um einen "großen Mann mit Bart"

Erstmeldung, 6.21 Uhr:

Ein bislang unbekannter Mann fasste ihr zweimal in den Schritt. Die hinzukommenden Türsteher wurden vom Täter noch geschlagen, woraufhin er vor Eintreffen der Polizei die Flucht ergreifen konnte. 

Personen, die Hinweise zu dem Täter bzw. sachdienliche Angaben zu dem Vorfall vorbringen können, werden gebeten, die Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 zu kontaktieren.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser