Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung Traunstein Bicycle Club

Traunstein setzt ein Zeichen fürs Radeln

+
50 Teilnehmer*innen waren beim “3. Traunstein Slow Roll” dabei

Traunstein - Zum dritten Mal traf sich am vergangenen Freitag der "Traunstein Bicycle Club" für eine gemütliche Radltour durch Traunstein.

"Wir wollen Traunstein in einen perfekten Raum fürs Radeln verwandeln", sagt Nils Bödeker, einer der Initiatoren des "Traunstein Bicycle Club". Patrick Nepper fügt hinzu: "Wir sind total begeistert, dass bei unserem dritten 'Slow Roll' gleich 50 Teilnehmer*innen am Start waren! Die Leute wollen, dass sich was ändert!". Ilja Frank meint: "Die Idee zum Slow Roll stammt aus Amerika: In Detroit treffen sich wöchentlich Radler*innen aller Art um gemeinsam langsam durch die Stadt zu radeln. Wie man sieht funktioniert das auch in Traunstein. Radeln muss sicherer und einfacher werden." Der nächste Slow Roll findet im November statt und wird auf www.traunstein-bicycle-club.de angekündigt.

Pressemitteilung Traunstein Bicycle Club

Kommentare