Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Traunsteiner Sommerkonzerte

Kartenvormerkungen noch bis Monatsende möglich

Das Logo der Traunsteiner Sommerkonzerte.
+
Das Logo der Traunsteiner Sommerkonzerte.

Traunstein - Bis Ende Juni wird die Stadt Traunstein entscheiden, in welchem Rahmen die Traunsteiner Sommerkonzerte, geplant vom 1. bis 7. September, stattfinden können.

Die Medieninformation im Wortlaut

Bis Ende Juni wird die Stadt Traunstein entscheiden, in welchem Rahmen die Traunsteiner Sommerkonzerte, geplant vom 1. bis 7. September, stattfinden können. Ein Blick auf die Entwicklung der Inzidenzen in den letzten Wochen stimmt optimistisch: das renommierte Kammermusikfestival wird es mit großer Wahrscheinlichkeit geben.

Wie viele Zuhörer im Kulturforum Klosterkirche Platz finden werden, ist wegen der eventuell vorgeschriebenen Mindestabstände noch offen. Ebenfalls noch ungewiss ist, ob ein Konzert pro Tag (Beginn 19.30 Uhr) mit vollem Programm oder zwei Konzerte pro Tag (Beginn jeweils um 17 und 20 Uhr) mit jeweils gekürztem Programm stattfinden werden. Deshalb sind bislang auch nur Kartenvormerkungen und noch keine festen Platzreservierungen möglich.

Über den aktuellen Stand der Planungen, die Künstler und das Programm kann man sich auf den Webseiten www.traunstein.de und www.traunsteiner-sommerkonzerte.de informieren.

Bis zum 30. Juni besteht noch die Möglichkeit, sich für Konzertbesuche bei der Traunsteiner Tourist-Info vormerken zu lassen, entweder unter Tel. 0861/65500 oder per E-Mail an touristinfo@stadt-traunstein.de. Musikfreunde sollten diese Gelegenheit nutzen, denn beim Start des offiziellen Kartenverkaufs ab 5. Juli werden die Sitzplätze chronologisch nach dem Eingangsdatum der Kartenvormerkung vergeben.

Medieninformation Stadt Traunstein

Kommentare