Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schulweghelfer gesucht!

Stadt Traunstein will Helfer für Schulkinder - Einsatz ab sofort in Traunstorf

Die Stadt Traunstein sucht ab sofort Schulweghelfer, die in Traunstorf den Kindern bei der Überquerung der Straße helfen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - An Schultagen sind Schulweghelfer in der Kreuzstraße in etwa von 7 bis 8 Uhr und von 11 bis 13.30 Uhr im Einsatz. Für die Tätigkeit gibt es eine Aufwandsentschädigung von bis zu 350 Euro monatlich. Prinzipiell können sich auch mehrere Freiwillige die Aufgabe teilen. Für den ehrenamtlichen Einsatz stellt die Stadt außerdem wetterfeste gelbe Warnkleidung und eine Kelle zur Verfügung. Für Schulweghelfer schließt die Stadt auch eine Unfallversicherung ab. Bevor sie ihren Dienst antreten, erhalten sie zudem eine ausführliche Einweisung durch die Polizei. Mehr Informationen sind im Ordnungsamt der Stadt Traunstein bei Felicitas Frank unter der Telefonnummer 0861 / 65 219 oder per E-Mail an Felicitas.Frank@stadt-traunstein.de erhältlich.

Pressemitteilung Große Kreisstadt Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa | Marc Müller

Kommentare