Medieninformation Stadt Traunstein

Stadtgärtnerei Traunstein beseitigt kranke Bäume

Traunstein - Am Dienstag, 6. und Mittwoch, 7. Oktober müssen im Stadtgebiet kranke und schadhafte Bäume gefällt werden.

Es handelt sich zum Großteil um Eschen, aber auch Birken, Eichen, Ahorn- und Kastanienbäume. An folgenden Orten werden Bäume gefällt: in der Traunerstraße, in der Gabelsbergerstraße, am Karl-Theodor-Platz, am Parkplatz an der Siegsdorfer Straße, in der Klosterstraße, in der Herzog-Wilhelm-Straße und am Umspannwerk. Außerdem wird in Rettenbach ein Löschweiher von Bewuchs befreit. Die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei bitten um Verständnis, dass es während der Baumfällungen zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.


Medieninformation Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare