Stadtwerke warnen vor falschen Anrufern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Betrüger versuchen derzeit Traunsteiner Haushalten neue Strom- und Gasverträge anzudrehen. Aber vorsicht: Sie arbeiten nicht wirklich für die Stadtwerke.

Die Stadtwerke Traunstein warnen vor Geschäftemachern, die Strom an der Haustüre oder über Telefonanrufe anbieten. Laut Geschäftsführer Stefan Will wird sein Unternehmen vermehrt von Kunden informiert, denen mit falschen Behauptungen Neuabschlüsse von Strom- und Gasverträgen angeboten werden.

Die Werber geben an, sie seien im Auftrag der Stadtwerke unterwegs. Teilweise würde behauptet, die Stadtwerke würden ihre Preise um bis zu 20 Prozent erhöhen. Oft würden vor allem ältere Menschen mit solchen Behauptungen überrumpelt, so Will. Sein Unternehmen würde nicht mit Haustürgeschäften oder Telefonanrufen werben.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser