Pressemitteilung Die Grünen Ortsverband Traunstein

Traunstein wird "fahrradfreundliche Kommune"

+
Fahrradstraßen - bald auch in Traunstein?

Traunstein - In seiner heutigen Sitzung sprach sich der Umweltausschuss für den Beitritt Traunsteins zur Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. (AGFK) aus.

Oberbürgermeisterkandidatin Burgi Mörtl-Körner: "Ein schöner Erfolg für unsere Politik der vergangenen Jahre. Im vergangenen Jahr hatte ich in meiner Haushaltsrede zum wiederholten Mal den Beitritt zur AGFK gefordert. Wir freuen uns sehr, dass der Umweltausschuss den Beitritt jetzt kurz vor der Wahl endlich beschlossen hat." Stadtrat Wilfried Schott fügt hinzu: "Wir Grünen haben bereits im Jahr 2012 einen entsprechenden Antrag im Stadtrat gestellt, der leider von den anderen Parteien abgelehnt wurde. Traunstein bewegt sich nun doch. Das zeigt wie wichtig unsere unermüdliche Überzeugungsarbeit ist."


Mit dem Beitritt zur AGFK erhält die Stadt Traunstein Zugang zu Experten und Erfahrungen anderer Kommunen und verpflichtet sich zu konkreten Maßnahmen zur Verbesserung der Fahrradinfrastruktur. Die AGFK wurde 2012 gegründet und zählt mittlerweile 77 bayrische Kommunen zu seinen Mitgliedern. Der Stadtrat muss nun in seiner Sitzung am 23. Januar entscheiden ob er dem Beschluss des Umweltausschusses folgt und die Mitgliedschaft im AGFK beantragt.

Pressemitteilung Die Grünen Ortsverband Traunstein

Kommentare