Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wegen Fahrbahnbelag-Ausbesserungen

Halbseitige Sperrung auf den Staatsstraßen zwischen Traunstein-Waging und Waging-Freilassing

Verkehrsbehinderungen zwischen Traunstein und Waging am See
+
Schadstellenbeseitigung am Kirchhallinger Berg - Halbseitige Sperrung und Baustellenampelregelung

In den kommenden beiden Wochen lässt das Staatliche Bauamt Traunstein auf den beiden Staatsstraßen von Traunstein nach Waging und von Waging nach Freilassing Schadstellen im Fahrbahnbelag ausbessern.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Traunstein/Waging am See Weil für die Asphaltierungsarbeiten die Fahrbahn halbseitig gesperrt und mit einer Baustellenampel geregelt werden muss, kann es wegen der hohen Verkehrsbelastung speziell am Kirchhallinger Berg in Wonneberg zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die betroffenen Autofahrer werden um Geduld und Verständnis gebeten.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunstein

Kommentare