"Digitale Transformation"

vhs-Traunstein startet neue Web-Vortragsreihe

Traunstein - Ab dem 2. März werden über die vhs-Traunstein, in Zusammenarbeit mit der vhs-BöblingenSindelfingen sowie dem BayernLab Traunstein als Veranstaltungsort, erstmalig Web-Vorträge angeboten.

Zur ersten Themenreihe "Digitale Transformation" werden an vier Abenden folgende Onlinevorträge präsentiert, die über einen Internetstream live auf eine Großbildleinwand am Veranstaltungsort übertragen werden:


  • Montag, 2. März: Digitale Transformation mit Dr. Felix Hasenbeck (Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme / IAIS)
  • Montag, 9. März:Der gläserne Mensch - Spuren im Internet mit Dr. Rüdiger Grimm (Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik)
  • Montag, 16. März: Digitale Transformation der Medienindustrie mit Dr. Benedikt Berger (Institut für Wirtschaftsinformatik und neue Medien / LMU München)
  • Montag, 23. März: Blockchain-Technologie mit Dr. Arne Buchwald (Center for Digital Transformation)

Die Moderation vor Ort erfolgt durch Mitarbeiter des BayernLabs. Die Übertragungen finden jeweils von 18.45 bis 20.15 Uhr im BayernLab Traunstein, Salinenstraße 4, statt. Die einzelnen Vorträge können unabhängig voneinander gebucht werden, eine Anmeldung über die vhs-Traunstein ist erforderlich und ab sofort möglich unter 0861 9097 166-0 (7 Euro vhs-Veranstaltungsgebühr pro Abend, keine Abendkasse).

Pressemitteilung Volkshochschule Traunstein e. V.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Jan-Philipp S

Kommentare