Wegen Coronavirus

Wahl-Infostand in Traunstein abgesagt

Traunstein - Wie unzählige andere Veranstaltungen, wurde nun auch der Wahl-Infostand am Maxplatz abgesagt. Die Kommunalwahl wird trotzdem uneingeschränkt stattfinden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Die aktuelle Situation zur Ausbreitung des Corona-Virus hat uns veranlasst, den morgigen Wahl-Infostand am Maxplatz abzusagen. Die Gesundheit von allen geht vor. Dies betrifft die Bürgerinnen und Bürger genauso wie unsere Kandidatinnen und Kandidaten. Wir wollen niemanden gefährden. 

Auch sind unter unseren Kandidaten ältere Personen ebenso wie Beschäftigte im medizinischen Bereich und bei den Rettungskräften. Dennoch bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger von ihrem Wahlrecht am Sonntag Gebrauch zu machen


Die Kommunalwahl findet uneingeschränkt statt. Die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind gut vorbereitet, sodass einem reibungslosen Ablauf nichts entgegensteht. 

Herzlichen Dank an alle Bürgerinnen und Bürger für die großartige Unterstützung in diesem Wahlkampf und die vielen guten Gespräche, die wir geführt haben! Über die sozialen Medien, per E-Mail und per Telefon stehe ich selbstverständlich nach wie vor für Gespräche zur Verfügung. Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern für die kommende Zeit alles Gute und vor allem Gesundheit!

Pressemeldung OB-Kandidat Christian Hümmer

Kommentare