Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kräuter entdecken und erschmecken

Wanderung mit Daniela Spies am 28. Mai

So sieht der Gundermann, ein Wildgewürz, aus.
+
So sieht der Gundermann, ein Wildgewürz, aus.

Da blüht uns was, aber was? Eine Antwort auf diese Frage bekommt man am Samstag, 28. Mai, bei einer Kräuterwanderung mit Daniela Spies. Mit der Kräuter-Expertin kann man sich auf eine dreistündige Wanderung zu Traunsteins Wildpflanzen begeben. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz des Waldkindergartens in Surberg (Abzweigung Lauter nach der Bahnunterführung in Hufschlag).

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Bei der erlebnisreichen Führung nimmt Daniela Spies Erwachsene und Kinder für ein paar spannende Stunden in die Natur mit. Die Expertin erzählt dabei jede Menge Nützliches und Erstaunliches zu Kräutern und Wildgewürzen. Sie erklärt, wie man die Wildpflanzen erkennen, bestimmen und verwenden kann. Außerdem lädt sie zum Probieren ein. Die leichte Wanderung kostet 10 Euro pro Person, ermäßigt für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Urlauber mit Gästekarte 5 Euro. Bitte um Anmeldung in der Tourist-Information im Rathaus unter Telefon 0861 65-500, oder per E-Mail an touristinfo@stadt-traunstein.de. Die nächsten Kräuterwanderungen mit Daniela Spies finden am 25. Juni, 16. Juli, 13. August und 17. September statt.

Pressemitteilung Große Kreisstadt Traunstein