Medieninformation Stadt Traunstein

Ein neues Dach für die Blitzkapelle

+
Das Dach der Blitzkapelle ist undicht und wird saniert.

Traunstein - Das Dach der Blitzkapelle auf der Wartberghöhe ist undicht und muss dringend saniert werden.

Diese Arbeiten übernehmen die Mitarbeiter der städtischen Zimmerei der Großen Kreisstadt Traunstein, die als Eigentümerin dafür Sorge trägt, dass das denkmalgeschützte Kleinod erhalten bleibt.


Die denkmalrechtliche Erlaubnis zur Sanierung liegt seit 2019 vor, nun geht es ans Werk.In der nächsten Woche beginnen die Arbeiter damit, das Dach zu erneuern. Die Gesamtkosten für die Sanierung werden auf 46.000 Euro geschätzt, wovon der Förderverein Alt-Traunstein dankenswerterweise 10.000 Euro übernimmt. Im Zuge der Arbeiten kommt es zu keinen größeren Beeinträchtigungen, lediglich der Fußweg muss gegebenenfalls gesperrt werden.

Medieninformation Stadt Traunstein

Kommentare