Zur Unterstützung der Tauchausbilder

Wasserwacht-Pilotseminar für Einsatztaucher-Praxisanleiter abgehalten

+
Taucher-Seminar der Wasserwacht in Trostberg

Traunstein/Trostberg - Die Wasserwacht des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) stellt im Landkreis Traunstein flächendeckend die Wasserrettung sicher. Dazu gehört auch, zu jeder Zeit genügend gut ausgebildete Einsatztaucher zur Verfügung zu haben.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der praktische Teil der Ausbildung zum Einsatztaucher erfolgt durch Praxisanleiter in den jeweiligen Wasserwachts-Ortgruppen. 13 erfahrene Einsatztaucher aus ganz Oberbayern, die sich künftig in der Tauchausbildung als Praxisanleiter einbringen wollen, nahmen nun an einem Pilotseminar teil, das von der Wasserwacht Trostberg im Trostberger Freibad abgehalten wurde. 

Durch die in diesem Seminar vermittelten Inhalte sind die Teilnehmer nun in der Lage Tauchanwärter bei deren Ausbildung zum Einsatztaucher praktisch zu begleiten und anzuleiten. Sie unterstützen somit die Tauchausbilder bei der sehr umfangreichen Ausbildung.

Pressemeldung der BRK KV Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT