Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Traunsteiner KulTSommer geht zu Ende

Wilde Mischung aus Blasmusik, Rock, Folk, Swing und Latino-Klängen

Ro Clausman.
+
Ro Clausman.

Der KulTsommer in Traunstein neigt sich langsam dem Ende zu.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Hier eine Vorschau auf die letzten kostenlosen Freiluft-Konzerte auf dem Stadtplatz:

Musikkapelle Surberg-Lauter am Dienstag, 30. August, von 19 bis 20 Uhr

Seit über 140 Jahren ist die Musikkapelle aus dem Leben der Gemeinde Surberg und des Landkreises Traunstein nicht wegzudenken. Gespielt wird kirchlich und weltlich, Marsch- und Tanzmusik, bayerisch und böhmisch- mährisch, volkstümlich und modern.

Ro Clausman am Mittwoch, 31. August, von 18 bis 20.30 Uhr

Ro Clausmann ist vielseitig: er spielt Classic Rock der 60er bis 90er Jahre, Blues, Folk, Reggae, Country und „Gute Laune-Songs” wie „Don´t worry, be happy“ oder „Bright side of life“. Gerne greift er auch mal auf seine musikalischen Wurzeln, den Blues, und selbstkomponierte Lieder zurück. Das Publikum darf sich auf fetzige Nummern, aber auch auf herzergreifende Balladen freuen.

Trio Nautico am Donnerstag, 1. September, von 18 bis 20.30 Uhr

Drei Musiker der Spitzenklasse besetzen das Trio Nautico: Hugo Siegmeth (Tenor-Saxofon und Klarinette), Bernd Hess (akustische Gitarre) und Karsten Gnettner (Kontrabass). Mit ihrem stilvollen Repertoire aus Swing, Classics, Bossa Nova, Klezmer, Dixie, Balkan bis hin zum analogen Elektroswing wird es mit dem Trio Nautico ganz bestimmt nicht langweilig!

Großes Abschlusskonzert am Dienstag, 6. September, von 19 bis 21 Uhr

Das KulTSommer-Programm auf dem Traunsteiner Stadtplatz geht am Dienstag, 6. September, mit einem großen Abschlusskonzert zu Ende: Von 19 bis 20 Uhr treten ein letztes Mal die Stadtmusik Traunstein, die Blaskapelle Traunwalchen sowie die Musikkapelle Surberg Lauter auf dem Stadtplatz auf. Von 20 bis 21 Uhr sorgt dann die Gruppe Cuartuno mit lateinamerikanischen Melodien und Rhythmen für einen schwungvollen Abschluss der Veranstaltungsreihe. Die Konzerte finden nur bei trockener Witterung statt.

Pressemitteilung Große Kreisstadt Traunstein

Kommentare