Am Bahnhof in Traunstein

Zwei Unbekannte überfallen Imbissgäste und schlagen sie nieder

Traunstein - Am frühen Morgen des 6. Oktober kam es im Bereich des Bahnhofes in Traunstein zu einer gefährlichen Körperverletzung mit mehreren Geschädigten.

Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen zwei Täter gemeinschaftlich mehrere Gäste eines Imbisses nieder und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen zu den Tätern laufen.

Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Traunstein unter der Tel. 0861/98730 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT