Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Windkraftentscheidung soll fallen

Wo ist Platz für weitere Windräder?

Traunstein/Berchtesgadener Land - Heute tagt der Regionale Planungsverband für Südost-Oberbayern. Thematisiert werden die möglichen Standorte in Traunstein und dem Berchtesgadener Land.

Für die Windkraft in der Region könnten heute die Würfel fallen. Der Regionale Planungsverband für Südost-Oberbayern tagt am Vormittag. Dabei geht es um die Frage, wo auch in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land noch Windräder möglich sind.

Die Staatsregierung hat die Regeln kürzlich deutlich verschärft: ein 200 Meter hohes Windrad muss vom nächsten Wohnhaus mindestens zwei Kilometer weg sein. Welche Standorte in Südost-Oberbayern noch übrig bleiben, darüber wird heute diskutiert.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare