Traunsteiner bauen Kindergarten in Tansania

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein/Tansania - Der Aktionskreis Ostafrika hat einen neuen Kindergarten in Tansania gebaut. Der AKO ist überzeugt, dass man nur durch Bildung Hilfe zur Selbsthilfe leisten kann.

Mit finanzieller Unterstützung der Kirchengemeinde Havixbeck entsteht in Singa Juu am Kilimandscharo, unter der Leitung des altbewährten Traunsteiner Aktionskreis Ostafrika (AKO) Baumeisters Heinz Tigger, ein weiterer Kindergarten für ca. 50 Kinder dieser Bergregion.

Das Richtfest wurde von der ganzen Dorfgemeinschaft mit vielen Dankesworten an den AKO ausgiebig gefeiert. Bildung ist eine der wichtigsten Grundlagen für das ganze Leben. Nur durch Bildung kann man in armen Ländern, wie Afrika, Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

Mit dem Kindergarten als Vorschule wird hier ein großer Schritt bei den Kindern in der abgelegenen Region erreicht. Der Gemeindepfarrer lobte die laufenden Anstrengungen vom AKO im Bildungsbereich nicht nur bei den Kleinkindern, sondern auch bei der Unterstützung von Berufsschülern im Gesundheitsbereich, in der jetzt wiederum erweiterten Krankenschwesternschule in Kibosho, wo nun über 200 Schülerinnen ausgebildet werden können.

Bildung ist einer der wichtigsten Bausteine um Menschen in Armut zu helfen. Da Bildung sehr teuer ist und die finanziellen Mittel leider beschränkt sind, nimmt AKO jede Spende mit Dankbarkeit an, um weitere Projekte in Afrika umsetzen zu können. Alle Spenden fließen zu 100 Prozent in die Hilfsprojekte. Die Verwaltungskosten von AKO werden ausschließlich durch ehrenamtliche Tätigkeiten und Mitgliedsbeiträge gedeckt.

Über weitere interessante Projekte des AKO können Sie sich im Internet unter www.aktionskreis-ostafrika.de informieren. Spendenkonto Sparkasse Traunstein BLZ 710520 50 IBAN: DE41 7105 2050 0005 763099 SWIFT-BIC:BYCLDEM1TST

Neuer Kindergarten in Tansania

kaf

Rubriklistenbild: © kaf

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser