VW landet nach Crash an Hauswand

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Am Samstagvormittag schepperte es heftig an der Kreuzung Salinenstraße und Bürgerwaldstraße. Offenbar war die Sonneneinstrahlung schuld an einem Fahrfehler.  

Am Samstag, den 14. Februar, gegen 9.15 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall in Traunstein auf der Salinenstraße Kreuzung Bürgerwaldstraße mit zwei Autos. Eine jüngere Frau war mit ihrem Auto Richtung B306 unterwegs.

An der Kreuzung übersah sie, offenbar wegen der Sonneneinstrahlung, dass sie zur Bürgerwaldstraße ein rotes Ampelsignal hatte. Eine VW-Fahrerin kam aus der Bürgerwaldstraße und wollte ebenfalls in Richtung B306 nach rechts abbiegen, diese Fahrerin hatte aber ein grünes Ampelsignal.

Mitten auf der Kreuzung kam es dann zu einem schwerem Zusammenstoß mit beiden Fahrzeugen. Der VW drehte sich dabei um 180 Grad und landete an einer Hauswand. Der Peugeot kam nach etwa 50 Metern zum Stehen.

Unfall an der Kreuzung Bürgerwaldstraße/Salinenstraße

Die Feuerwehr Traunstein regelte an der Kreuzung den Verkehr und säuberte die Unfallstelle. Die beiden Fahrerinnen kamen mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Traunstein. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf und schätze den Schaden auf ca. 20.000 Euro.

FDL/Brekl

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser