Wegen Gentechnik: Kritik an Ramsauer und Kofler

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Obwohl die heimischen Abgeordneten Peter Ramsauer und Bärbel Kofler gegen gentechnisch veränderte Lebensmittel sind, haben sie für den Anbau von Genmais gestimmt. Das sorgt für Proteste.

Mittlerweile liegt eine Stellungnahme von Kofler vor. Innerhalb der Bundesregierung gebe es unterschiedliche Auffassungen zu dem Thema. Das habe sich schon in den Koalitionsverhandlungen mit der Union angekündigt, schreibt sie. Sie sei nach wie vor gegen die grüne Gentechnik.

Die Ablehnung eines Antrags einer Oppositionspartei heiße nicht, dass sie ihre Haltung geändert habe, teilte Kofler mit. Warum sie trotzdem für den Anbau von Genmais gestimmt hat, wird aber nicht erklärt.

Noch keine Stellungnahme gibt es vom heimischen CSU-Abgeordneten Peter Ramsauer.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser