400 Musikfans bei "Chiemgau Rockt"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Ein voller Erfolg - 400 Musikbegeisterte und eine Jury haben beim diesjährigen Chiemgau Rockt die beste Band des Abends gewählt:

Beim diesjährigen Chiemgau Rockt , einem alkoholfreien Festival, organisiert vom Traunsteiner Präventionszirkel (Trapez) durften 400 Jugendliche bei Hard Rock, Indie und Punk Rock die beste Band des Abends wählen. Lokale Musiker und ihre Gruppen stellten sich einer Jury, bestehend aus Tobias Regner, Hannes von "Selbstlaut", Manuel Pal, Christine Tracy und Regina Ottmann, sowie der Lautstärke des Publikums. Die Band "secondhandheroes" belegte den ersten Platz und gewann zwei Tage Produktion im Studio. Auf den 2. Platz kamen die "Stereobugs ", auf Platz 3 schafften es die "Targets of Principal".

Für den Veranstalter ein voller Erfolg, da nicht nur Musik sondern auch die Aufklärung im Vordergrund stand. An den Ständen konnten sich die Jugendlichen über die einzelnen Programme und das Jugendrecht informieren, sowie auch bei Alkoholfreien Cocktails einfach nur relaxen.

Chiemgau Rockt 2013

Quelle: Bayernwelle Südost

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser