Die Sparkasse bekam ihren Platz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Nach dem „Vorstandsanzapfen“ freuten sich von links, Manfred Kösterke, Rudi Wochinger (Brauerei Wochinger), Werner Linhardt, Josef Schallinger, Stefan Nieß (Vorstandschaft) und Maximilian Sailer (Hofbräuhaus Traunstein) über das frisch gezapfte Bier.

Traunstein - Der Ort bleibt gleich, die Adresse nicht! In feierlicher Form überreichte OB Manfred Kösterke der Sparkasse das neue ofizielle Straßenschild.

Mit einer bayerischen Feier wurde die Umbenennung der Rosenheimer Straße 1 in Traunstein anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg zünftig gefeiert.

Ab sofort ist die neue Adresse Sparkassenplatz 1. Die drei einheimischen Brauereien (Hofbräuhaus, Schnitzlbaumer, Wochinger) spendeten 150 Liter Freibier und die Sparkasse spendierte warmen Leberkäse und Sparkassen-Brezen. Für Unterhaltung sorgte der Auftritt der Jugendgruppe des G.T.E.V. Trauntal Traunstein und die Eisenärzter Goaßlschnalzer. Oberbürgermeister Manfred Kösterke überreichte nach seinem Grußwort das offizielle Straßenschild.

Pressemitteilung Kreissparkasse Traunstein-Trostberg

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser