Dramaturgische Workshops an der BOS

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Um sich besser in das Stück "Zur schönen Aussicht" von Ödön von Horváth einzuarbeiten, gab es für die Schüler der 11. und 12. Klasse einen Theaterworkshop.

Spielerisch näherten sich mehrere Klassen der Beruflichen Oberschule Traunstein dem Stück „Zur schönen Aussicht“ von Ödön von Horváth. Drei Theaterpädagoginnen des Schauspielhauses Salzburg leiteten die Workshops, mittels derer sich die Schüler der 11. und 12. Jahrgangsstufe nach einer kurzen inhaltlichen Einführung vertieft in das Drama einarbeiten konnten. Das Stück aus den 20er Jahren ist thematisch zeitlos: Es demonstriert die Macht des Geldes und in diesem Zusammenhang die mangelnde Moral der Menschen. Die Fülle an Personal in dem Drama bot ideale Möglichkeiten für die Schüler, selbst aktiv zu werden und verschiedene Rollen zu übernehmen.

Zuerst wurden die Schüler spielerisch für die subtilen und weniger subtilen Methoden zur Durchsetzung eigener Interessen sensibilisiert. Im Anschluss daran galt es, in die Rollen der Protagonisten des Stückes zu schlüpfen und vor dem Plenum Argumentationsstrategien von Opfern und Tätern in dem Drama zu entwickeln. Dadurch fiel es den Schülern leichter, ein Gespür für die Figuren und ihre Beziehungsstrukturen zu erhalten. Mit besonders viel Elan ging es in der Folge daran, aufgeteilt in Kleingruppen, ausgewählte Szenen aus dem Stück dramaturgisch aufzubereiten. Was hier zum Teil in aller Abgeschiedenheit geprobt wurde, wurde dann auf der improvisierten Bühne vor dem gesamten Plenum aufgeführt. Diese Inszenierungen förderten manches ungeahnte Talent zutage.

Außerdem wurde herzlich gelacht und jedes Team mit großem Applaus bedacht. Aneinandergereiht ergaben die gespielten Szenen dann einen groben Überblick über das gesamte Stück. Die Schüler und Theaterpädagoginnen waren gleichermaßen von dem Verlauf sowie dem Ergebnis der Workshops begeistert. Mit diesen Erfahrungen und dem großen Lob der Theaterpädagoginnen im Gepäck war es dann umso interessanter, das Stück auf einer richtigen Bühne, der des Schauspielhauses Salzburg, von Profis gespielt anzusehen.

Pressemeldung Staatliche FOS und BOS Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser