Grundeinkommen für alle gefordert

Traunstein - Auf dem Maxplatz veranstaltete heute das Netzwerk "Bedingungsloses Grundeinkommen" eine Kundgebung. Dabei waren Vertreter mehrerer Parteien.

Um die Armut im Chiemgau und deren Realität ging es heute bei einer Kundgebung am Traunsteiner Maxplatz. Veranstalterin ist Carmen Hollenbach, vom "Netzwerk Bedingungsloses Grundeinkommen". Gastredner kommen von der Piratenpartei, den Grünen und der Partie "Die Linke". Themen waren unter anderem HartzIV, Altersarmut, Mindestlöhne oder auch Renten. Es ging aber auch um Diskriminierung der sozial Schwächeren sowie "Hetzparolen" gegen Arme.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser